Impressum

Verantwortlich:

Dr. Annegret Schrinner
Kronenstraße 51
(ehemals: Kaiserstraße  Gebäude 52)
53840 Troisdorf

Telefon: 0 22 41 – 169 38 10
Fax:      0 22 41 – 169 38 12
E-mail:  info@amd-tro.de

Zuständige Kammer:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
www.aekno.de

Berufsbezeichnung:
Fachärztin für Arbeitsmedizin
Fachärztin für Innere Medizin
Verliehen in der Bundesrepublik Deutschland
Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Ärztekammer Nordrhein

Mitgliedschaft im VDBW
Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V.
Berufsverband deutscher Arbeitsmediziner

Web-design: Luventas Web Design
Carsten Fröhlich
Lohmarer Straße 57
53840 Troisdorf
carsten.froehlich@luventas-webdesign.de

Fotos: my-foto-4-you
Andrea Sterker
Auf dem Dahl 22
53842 Troisdorf
info@my-foto-4-you.de

Datenschutzerklärung:
Die Datenschutzauflagen werden von uns strikt eingehalten. Per E-Mail an uns übermittelte Daten und/oder personengebundene Informationen werden nach den Grundsätzen der ärztlichen Schweigepflicht streng vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie, dass E-Mails unverschlüsselt übertragen werden.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger  Durchsicht wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten tragen ausschließlich deren Betreiber die Verantwortung.

Copyright:
Das Nutzungs- und Verwertungsrecht der von uns erstellten Texte und Fotos steht alleine den Betreibern dieser Homepage zu. Eine Verbreitung oder Vervielfältigung bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.


Datenschutzerklärung (DSGVO)

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung ist:

Dr. Annegret Schrinner
Kronenstraße 51
53840 Troisdorf
Tel.: 02241 1693810
E-Mail: info@amd-tro.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten des oben genannten Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • unter bestimmten Voraussetzungen Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • unter bestimmten Voraussetzungen Einschränkung der Datenverarbeitung, unter bestimmten Voraussetzungen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden: In Nordrhein-Westfalen an die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den im Arbeitssicherheitsgesetz sowie den einschlägigen weiteren Gesetzen, Rechtsverordnungen und Unfallverhütungsvorschriften genannten Zwecken. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Verantwortlichen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, sprechen Sie uns bitte an.